Deine Auswahl
Mein Leben
Meine Vorschulzeit
Meine Schulzeit
Meine Zeit danach
Meine Bilder
Mamas Schmerz
Mamas Gedanken
Eure Gedanken
Gästebuch
Links
Impressum




178838 Besucher

Letzte Änderung
03.11.2017
Abitur machte ich im Jahr 2000, und weil ich dann nicht recht wusste, was ich eigentlich wollte, absolvierte ich zuerst mal eine einjährige Fremdsprachenkorrespondenten - Ausbildung an einer privaten Schule, drei Orte entfernt von mir. Anschließend entschloss ich mich aber doch noch zu einem BWL-Studium, wobei mir die vorangegangene Ausbildung nicht geschadet hatte. Während meiner Schulzeit schon und dann auch während des Studiums hab ich nebenher immer was gejobbt, sei es als Nachhilfelehrkraft, privat, oder an einem Institut, in den Semesterferien bei den ansässigen Firmen in der Verpackung, in der Endkontrolle, im Labor etc. So hab ich mir einiges, was mir am Herzen lag, hauptsächlich Reisen selbst finanziert. Wenngleich mir Papa immer noch ein, zwei Scheinchen zugesteckt hat, als Taschengeld sozusagen, wenn ich mich mit meinem Carsten auf den Weg machte um mir die Welt anzusehen. Meist haben uns Mama und Papa sowieso zum Flughafen gebracht und ewig hinterher gewinkt, bis wir sie nicht mehr sehen konnten. Abgeholt haben sie uns dann auch oft. Dann war die Wiedersehensfreude natürlich riesig und nicht nur bei den Eltern. Ich war auch immer sehr froh, wenn ich sie gesund und munter am Gate stehen sah.

Seite 1 von 1




Persönlicher Kalender
12.NovemberVon da an wurde alles anders
20.NovemberDer Abschiedstag
09.DezemberMamas Geburtstag
20.DezemberMein Geburtstag
03.JanuarUrselchen hat Geburtstag