Deine Auswahl
Mein Leben
Meine Bilder
Mamas Schmerz
Mamas Gedanken
Eure Gedanken
Gästebuch
Links
Impressum




277046 Besucher

Letzte Änderung
03.11.2017
Eintrag ins Gästebuch

Eintrag von Helga am 07.05.2010 um 21:09 Uhr

Mit all meiner Liebe
Auf Flügeln der Morgenröte will ich dich tragen
ich werd bei dir sein auch an finsteren Tagen
ein wärmender Mantel will ich dir sein
sanft hüllt meine Liebe dich ein
und führt dein Weg dich durch steiniges Land
ich halte dich fest in meiner Hand
auch stürmische Meere erschrecken dich nicht
ich bin dein Segel im Sonnenlicht
und findest du nachts nicht Rast noch Ruh
mein Stern am Himmel funkelt dir zu
wenn Zweifel und Angst deine Seele beschwert
dann hab ich längst schon dein Rufen gehört
ich werde über und unter dir schweben
ich bin die Kraft in deinem Leben
so lange noch Himmel und Erden bestehen
werd ich nicht von deiner Seite gehen
zu jeder Stund und zu allen Zeiten
wird dies Vermächtnis dich begleiten.
Monika A.E. Klemmstein

Helga


http//www.repage2.de/member/mauzi-svenja



Eintrag von Tina am 24.04.2010 um 15:47 Uhr

Liebe Angehörige von Diana,
ich wünsche ihnen ganz viel Kraft, dass sie irgendwann wieder lachen können. Ich bin in der guten Lage, noch nie so einen harten Trauerfall erlebt zu haben, ich versuche mich in ihre Lage zu versetzen... mir kommen die Tränen, denn es ist so schmerzhaft. ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute.
Tina




Eintrag von Maria am 28.03.2010 um 19:48 Uhr

Liebe Familie,

ich kann Ihre unendliche Trauer nachempfinden. Mein Bruder starb mit 21 bei einem Verkehrsunfall. Meine Mutter hat es nie überwunden; ich habe sie nie mehr lachen gesehen.
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft und Stärke mit Gottes Hilfe.




Eintrag von Lisa am 19.03.2010 um 20:55 Uhr

was für eine wunderschöne seite



Eintrag von dein Bolli am 19.03.2010 um 01:00 Uhr

...tempus fugit - amor manet.

www.danale.de



Eintrag von Papa am 14.03.2010 um 20:09 Uhr

Hallo meine Schöne.
Wir sind zurück von südafrika. Und du warst immer dabei , jede sekunde , jede stunde , jeden Tag. Wir wollten dir noch so viel zeigen ..................
Ich kann es kaum aussprechen wie du uns gefehlt hast. Es ist ein abenteuer dass wir für dich erleben durften. Uschi war emotional komplett daneben. Wir waren bei Ihr und du auch. Es ist kaum zum Aushalten. Solch schöne Tage und doch so betrübt. Wie soll es weitergehen Mein schatz ?
Wir sind jeden Tag bei dir und du fehlst uns !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
in liebe dein Papa ,deine Mama,deine Uschi, und dein Bolli




Eintrag von dein Bolli am 16.02.2010 um 10:00 Uhr

.. das hätte nie geschehen dürfen.

Die Zeit heilt alle Wunden...
und irgendwann kommt die Zeit....alles burrada.


www.danale.de



Eintrag von Papa am 14.02.2010 um 19:11 Uhr

Es wäre deine Zeit , die Faschingszeit, du und dein bolli. Es ist Wahnsinn. Normalerweise stünden wir zusammen mit der Feli an der Kirche warteten auf dich und Carsten wenn Ihr im Faschingswagen der JU vorbeikommts und uns mit Bonbons bewerft. Anschließend kommt ihr zu uns , ein Schluck Eierlikör, eine Stunde Pause, und dann ab ins Lagerhaus. Wahnsinn, Wahnsinn, es tut uns leid wir können keinen Umzug mehr anschauen. Es zerreist mich ich bin völlig ausser Stande etwas zu tun. Du fehlst mir , du fehlst uns ,wie soll ich das beschreiben, es ist nicht möglich. Es vergeht wirklich kein Tag an dem ich mich Frage warum?????????????
Deine Uschi ist gerade in Kapstadt 3 Monate Praktikum. Es geht ihr genau so wie uns. Sie erzählt jedem Ihrer Kollegen von dir, sie ist so stolz auf dich.
Wir fahren jetzt zu Ihr um sie zu besuchen, und du bist dabei . Du weisst es.Liebe Diana ich vermisse dich unendlich , es gibt keine Worte dafür. Mama geht es genau so. Manchmal wissen wir nicht wie wir es weiter schaffen sollen.Der Schmerz ist genau so groß wie am Anfang aber die Sehnsucht wird immer stärker. Wir lieben dich . deine Mama , dein Papa , deine Usch...




Eintrag von Ursel am 20.01.2010 um 15:28 Uhr

Hier in Kapstadt erzaehle ich jedem von Dir. Ich zeige jedem und ueberall deine Fotos.
Du bist dabei...

In unendlicher Liebe




Eintrag von Uschi am 04.01.2010 um 10:00 Uhr

Du hast gestern gefehlt am Geburtstagstisch. So wie du jeden Tag fehlst und immer fehlen wirst. Ich vermisse Dich unendlich, das Leben ist so unbeschreiblich schwer geworden.
Denke jede Sekunde an Dich...






Persönlicher Kalender
12.NovemberVon da an wurde alles anders
20.NovemberDer Abschiedstag
09.DezemberMamas Geburtstag
20.DezemberMein Geburtstag
03.JanuarUrselchen hat Geburtstag